Personelle Prävention

Personelle Konzeption

Wir erarbeiten mit Ihnen auf Organisationsebene einen Notfallplan, genauso wie individuelle Absprachen in Ihren Mitarbeiter-Teams. Was passiert im Notfall? Wie kann man sich unter Kollegen helfen? Soll man eingreifen, wenn ja wie? Hilfe holen, aber wo? Und was kommt danach?

Mitarbeiter-Trainings (–> Details)

Deeskalationsstrategien im Umgang mit schwierigen Klienten. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihren Mitarbeitern Sicherheit und Handlungskompetenz für den Umgang mit schwierigen Kunden wiederzugeben.

Fortbildung für Führungskräfte (–> Details)

Im Sinne der Mitarbeiterfürsorge sollten Führungskräfte wissen, wie sie sich in kritischen Situationen verhalten müssen, um körperlichen und psychischen Schaden von den Mitarbeitern und damit finanziellen Schaden von ihrer Organisation abzuwenden. Der finanzielle Schaden von Fehltagen, Arbeitsplatzwechsel und notwendiger Einarbeitung neuer Mitarbeiter aufgrund von Extremstress-Erfahrungen ist enorm. Mal abgesehen vom imageverlust (Schlechter Arbeitgeber) und Know-How-Verlust durch abwanderende/ausfallende Mitarbeiter.

Stressbewältigungstraining (–>Details)

Was können Sie tun, um Stress vor, während und nach einer belastenden Situation zu reduzieren?

Selbstschutz (–> Details)

Wie können Sie sich im Falle eines körperlichen Angriffs, speziell am Arbeitsplatz, wirkungsvoll schützen und dafür sorgen, dass Sie flüchten können?

Training für Vertrauensleute (–> Details)

Kollegiale Ansprechpartner werden dazu ausgebildet, betroffene Kollegen in den ersten Minuten und Tagen zu unterstützen und entscheiden zu können, wann weiterführende, professionelle Hilfe angeraten ist.