Stressbewältigung

In diesem eintägigen Seminar dreht sich alles um aktive Stressbewältigung. Die Teilnehmer erarbeiten sich ein vertieftes Wissen darüber, was sie stresst und warum das so ist. Im weiteren lernen Sie Strategien zur Stressbewältigung kennen und üben diese ein.

Was ist Stress? Woran kann ich ihn erkennen?

Stress passiert nicht einfach so. Stress ist eine genau beschreibbare und beobachtbare Körperreaktion. Die Teilnehmer lernen, diese Reaktion an sich und anderen zu erkennen.

Wie entsteht Stress?

Woher kommt der Stress? Wie entsteht er? Wenn man weiß, wie Stress entsteht, werden die Gegenmaßnahmen, die sogenannten Stressbewältigungsstrategien, sofort offensichtlich. Deswegen lernen die Teilnehmer das wissenschaftlich anerkannte Stressmodell von Lazarus kennen, ergänzt um einige Ideen von Tausch.

Was kann ich dagegen tun?

Entspannungsverfahren, Phantasiereisen und mentale Strategien sind neben Ausgleichssport die Mittel der Wahl im Kampf gegen den Alltagsstress. Ein Großteil der Seminarzeit wird damit verbracht, diese unterschiedlichen Strategien und Techniken kennen zu lernen.